Liebe Zirndorferinnen,
   liebe Zirndorfer

   am 12. März 2006 wird
   ein neuer Bürgermeister
   gewählt.
   Ich stehe für einen ver-
   antwortungsvollen und
   innovativen Kurs Zukunft.
   Deshalb bitte ich Sie
   um Ihre Stimme.

   Mit herzlichen Grüßen

   Ihr Wolfram Schaa

Newsletter abonnieren/abbestellen

Gästebuch

   
 

Befürwortung der Bibertbahn ohne Abstriche!

 
Zirndorf, den 11. Februar 2006

Aufgrund von Informationen seitens der IG Bibertbahn, demzufolge es innerhalb der Bevölkerung einzelne “Irritationen” bezüglich meiner Haltung zu diesem Projekt gegeben habe, erkläre ich hiermit, dass ich dieses Projekt nach wie vor präferiere.

Dies ist aus meiner Stellungnahme zum Fragenkatalog der IG Bibertbahn (siehe Download)zu ersehen, in der es heißt:
“Aus den bereits unter 2) (=Kosten) genannten Gründen will ich der Wiederbelebung der Bibertbahn auf jeden Fall eine reelle Chance geben. Damit ist die Möglichkeit einer kalkulierbaren Verbesserung des ÖPNV gegeben.”

In meinem ausführlichen Wahlprogramm (siehe Download) steht zu lesen:
“Bewertung und zügige Umsetzung einer schienengebundenen Verkehrslösung nach Nürnberg”.
Damit ist gemeint, dass wir nach sehr vielen Jahren des Stillstandes in Sachen Schienenverkehrsentwicklung endlich eine Entscheidung, eine baldige Umsetzung, und damit eine Perspektive für die Bürgerinnen und Bürger brauchen! Dass die U-Bahn die Lösung sein wird, bezweifle ich. Fakten für die Rechtfertigung einer U-Bahn bleibt man mir, vielen Mandatsträgern und der Öffentlichkeit nach wie vor schuldig.

Wolfram Schaa

 
 
 
 
 
 
 
 
Optimiert für 1024 x 768 Pixel - © Wolfram Schaa